So viel Reykjavik in Helsinki 🇮🇸🌪️🇫🇮

Heute Nacht hat die Musikgruppe Hatari, ein isländisches „anti-kapitalistisches“ Electromusic-Performancekünstler-Trio, Helsinki mit ihrer Anwesenheit beehrt. 🤩

Hatari hat einen Ziegel an der Außenwand der Nosturi-Konzerthalle bekommen. Gleich darunter steht R.I.P. Nosturi, weil der Veranstaltungsort bald geschlossen wird 😔
Die Nosturi-Halle (Kran-Halle) liegt am Industrie-Hafen, wo mindestens ein Dutzend stationäre Kräne stehen. (Deshalb der Name 😉)

Ich hatte Hatari auch schon in Reykjavik erleben dürfen! Ende Mai, nach ihrer Rückkehr aus Israel vom Eurovision Song Contest, haben sie ein spektakuläres Konzert gegeben. Alle Tanzperformanceküstler des Eurovision Teams waren dabei, aber auch ein isländischer Chor, eine Opernsängerin, ein palästinensischer Künstler und andere akustische Überraschungen.

Hatari in Reykjavik (man beachte auch den Schlagzeuger rechts hinten 😂)
Hatari nützen ihre Bekanntheit, um auch anderen Künstlern eine Bühne zu geben und politische Botschaften zu übermitteln.

Reykjavik feiern in Helsinki! 🍾

In Island galt bis 1989 die Prohibition. Getränke mit Alkoholgehalt höher als 2,25% waren verboten. Es gab Bier, aber eben nur in der Stärke eines Radlers. Betrunken wird man damit nicht.

Deshalb haben die Isländer angefangen, heimlich ihren eigenen Schnaps zu brennen. Kümmelschnaps. Genannt haben sie ihn Brennvin.

Um dem Bier seinen rechtmäßigen Alkoholgehalt zu verleihen, haben die Isländer in Bars oder zu Hause ein Stamperl Brennvin (samt Glas) im Bierkrug versenkt. Man kann heute noch ältere Isländer beobachten, die dieser Tradition folgen. Prost! 🍻

Brennvin, der traditionell isländische Schnaps. Glücklicherweise hat E eine Flasche aus Island mitbegracht und wir konnten ein Stamperl auf Hatari trinken! Wir haben mit Graus festgestellt, dass der aufdringliche Kümmelgeschmack vom Brennvin sogar Preiselbeersaft übertönt, deshalb gab’s zum Mixen finnischen Spiritus 😅

In Helsinki war die Show etwas weniger aufwendig, aber trotzdem cool!

Kulturell wurde es mit Hatari auch in Helsinki wieder.

Gute Nacht und bis bald! Eure Nadine ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.